sa

011005

dj john norman
 
 
 

norman
 

so

021005

live: BugBrand (UK
 
dj kai fagaschinski (D) 
eintritt frei  

MP3pictures
 

mo

031005

sho-fuz
 
djs manfred hofer & jakub 
 

 

di

041005

dj jade
 
 
 

jade
 

mi

051005

dj hans kulisch
 
 
 

 

do

061005

gbmc presents: curated by member: alex felch
 
ab 21.00 gb open ab 23.00 live: herbert weixelbaum, michael suszynski, LFE, rene mühlberger, raffael sas, franz reisinger, schaua, u.a. 
dj: tj tesco , visuals: mingo.tv featuring decaf eintritt frei  

herbert weixelbaumgbmcdecafmingo.tv
 

fr

071005

tanzmodul
 
djs mam & funke, gast-dj: steve thanei (reformmusik, rauch club) 
 

funketanzmodul
 

sa

081005

djs l'heritier & obkircher
 
 
 

 

so

091005

dj dd
 
 
 

 

mo

101005

live: nom (RUS)
 
niesom djs 
eintritt frei  

morepictures
 

di

111005

live: final fantasy (CAN)
 
dj supertronic 
vk 7.-/ak 8.-  

moreMP3pictures
 

mi

121005

klanggalerie fest
 
live: graf & zyx (A), dd kern solo (fuckhead/bul bul/wipeout, A), andreas martin (ex-hirsche nicht aufs sofa, D) 
 

morepicturesklanggaleriewipeoutgraf & zyxfuckhead

ONLY2 : »ZEITDRIFT/\TRIFFTRHIZ«. musikvideo-compilation aus »ZEIT« : »TURBULENZ«. © GRAF+ZYX 2005, ca. 00:30:00
eine persönliche geschichte durch die zeit in form von authentischen »trash-movies«.

konzept, kamera, darsteller, grafik, animation, produktion und ©: GRAF+ZYX 2005
[video: fotomaterial 1887–2005, filmmaterial 1978–2005]
komposition, text, arrangement, instrumente, stimmen, produktion und ©: GRAF+ZYX 1978–1986

reisen vor der zeit
die arbeiten von GRAF+ZYX sind interdisziplinär geprägt und in den bereichen installation, raum, skulptur in verbindung mit musik/ton angesiedelt. die neuen medien und deren technische entwicklung – die sie kritisch beobachtend zur grundlage ihrer sinnlichen arbeiten machen – werden in konkurrenz zu persönlichen spirituellen und physischen erfahrungen immer als mittel zur dekonstruktion traditioneller [auch künstlerischer] disziplinen und haltungen eingesetzt.
in aufwendigen gestaltungsprozessen werden bild und ton – [schlüsselbegriff »strukturelle interferenzen«] – solange moduliert, überlagert, vernetzt, reduziert, zerstört und wieder neu zusammengefügt, bis daraus das »mediensynthetische« material für komplexe programme entsteht.
diese hybride mischung von konstruktion, bild, klang, stimme fungiert als schnittstelle zwischen fassbarem und imaginärem, zwischen vergangenheit und zukunft.
alle medien werden eingesetzt, um damit eine »künstliche« idee, ein gespinst »scheinbarer« kultureller identität zu konstruieren, das zeitlose, eigenwillige aber auch abstrakte inhalte transportiert und damit aussagen ironischer positionen des persönlichen widerstands materialisiert.
durch ihre subversive konterhaltung, dem drang nach absoluter gestaltungsfreiheit und dem persönlichen rückzug [»nur nicht in der masse schwingen«] manövrieren sich die beiden künstler bewusst in ein kulturelles exilantendasein, um daraus die nötige distanz für intensive künstlerische experimente radikalster prägung zu gewinnen. als ergebnis präsentieren sich produktionen mit einem ausdruckspotential, das von minimalisierten klängen und bildern bis zu aufwendig durchkomponierten modellen und konstruktionen reicht.
© tamara star|R|code20042005


biografien:

GRAF
1974–1977 Politikwissenschaft/Publizistik an der Universität Wien
1980–1985 Universität für angewandte Kunst in Wien. Dipl. Mag.art.
ZYX
1958–1968 Ausbildung in klassischer Violine, Wien
1972 Indische Musik am Instituto Canneti, Italien
1970–1975 Psychologie/Philosophie an der Universität Wien
Seit 1975 elektronische Musik und Musikproduktion
Seit 1980 gemeinsame Projekt- und Ausstellungstätigkeit [Video-/Computerkunst, Web-/ Datenbank-Design/-Programmierung, Videoskulptur, Musik und Möbelobjekt]
1982 Gründungsmitglieder von »Tanztheater Wien«
1983–1985 Mitglieder der Künstlervereinigung »Künstlerhaus Wien«
1983 Gründung des Labels »Museum of Private Arts«
1984 Gründungsmitglieder von »Kunst Schwer«
seit 1985 Mitglieder der Künstlervereinigung »Wiener Secession«
1987–2000 im Vorstand der Secession
1987 Gründungsmitglieder von »Stilbruch AG«
1992–1994 LA für Video- und Filmkunst an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz
2004 Gründung von »transmitter-x.org«


AUSSTELLUNGEN [auswahl]
1984 »Der Traum vom Raum«, »Grauer Raumtransmitter«. Raumkonstruktion [Video, Licht, Musik]. Museum des 20. Jhts., Wien
1986 »Ars Electronica ’86«, »Herzo-Base-Exit« und »Achtung! Raum-Kontolle«. Ars Electronica, Linz
1989 »Videoskulptur retrospektiv und aktuell 1963–1989«. »The 88 Voyeur«. Elektro-kinetische Videoskulptur. Kölnischer Kunstverein, Kunststation St. Peter, Belgisches Haus, DuMont Kunsthalle, Köln; Kongresshalle Berlin; Kunsthaus Zürich
1991 »Mozart - Bilder und Klänge«, »Kammermusik«. Raumkonstruktion [Video, Musik, Licht]. Schloss Klessheim, Salzburg
1998 »None Are Strangers«. Elektronisches Bühnenbild [TTW]. Odeon, Wien
1999 »Schwanensee Remixed«. Elektronisches Bühnenbild [TTW]. Volksoper Wien; Tanzsommer Innsbruck; Ballettwochen Basel; Prinzregententheater München
2004 »RAUM II«, »geschlossen : «. Mixed-Media-Installation. Stadtkeller, Neulengbach
2005 »der schlaefer, die larve, … |unddiezeit|«. Installation [Video, Musik, Bilder, Objekte]. Artefakt, Wien
2005–2006 »ARCO-Postmediale Kondition«, »der schlaefer, …«. Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz; Arco, Madrid


PROJEKTE [auswahl]
1987 »Junge Szene Wien ’87. Multimediale Kunst«. Gesamtgestaltung und Kuratierung. Wiener Secession, Wien
1989 »Herz von Europa« Infermental 9, Wien 1989. Kuratierung, Redaktion, Produktion und Herausgabe [mit Ilse Gassinger]. 39. Int. Filmfestspiele Berlin 1989
1992 »KUNSTHALLE wien«. Corporate Design für Kunsthalle Wien, Wien
1992 »Raumkonstruktion«. Kinetisches Objekt, Höhe12 m. 2 Schrittmotore, Laser, Computersteuerung, Musik. Emco Mayer, Hallein
1997–1999 »Kunst ohne Grenzen: Das Archiv der Wiener Secession«. Konzept, Gestaltung und Programmierung eines relationalen Datenbanksystems [Ausstellungstätigkeit, Bestände des Archivs, Mitgliederdaten der Secession] seit 1897
2001 »Secession 1897–2000«. Konzept, Gestaltung und Programmierung einer plattformübergreifenden Hybrid-CD-Rom [aus dem gesamten Datenbestand des Datenbanksystems]. Secession, Wien
2004 »transmitter-x.org«. Interdisziplinäre Projekte: 2004 »RAUM I«, 2005 »flash-back«, 2005–2006 »Nomaden der Zeit«, Shop, …
2005 »zeit.grafzyx.at«

do

131005

klanggalerie fest
 
live: noid (A), linako (ex-sudden infant, D), aranos (nurse with wound, Irl) 
 

morepicturesklanggalerienoid
 

fr

141005

djs hergo & tapiresque
 
 
 

 

sa

151005

djs firn & arosa
 
 
 

 

so

161005

am kassettendeck: paul divjak
 
 
 

divjak
 

mo

171005

live: mattin, klaus fillip, noid (E/A)
 
dj alex wallner 
eintritt frei  

picturesnoid
 

di

181005

live: boesze/fuchs/rossi/stangl (A)
 
djs eres & weise eintritt frei 
 

pictures
 

mi

191005

sitzmodul
 
djs david schalk + rraw 
 

 

do

201005

live protokolle/ray
 
gast: kurt palm  
dj fritz ostermayer eintritt frei  

picturesfritz ostermayer
 

fr

211005

sorry no bonus
 
live: electron (soundlab.at/projecteast) 
djs:1_nton(fufo-penzing), vania (snb, play.fm), operator404 (snb, play.fm, c.i.ballistix) eintritt frei  

moreplay.fm
 

sa

221005

camp wellness
 
dj supertronic & drehli robnik 
 

 

so

231005

dj wolfgang kopper
 
 
 

 

mo

241005

live: donna regina (D)
 
dj galactic dogfood enterprises 
vk 6.-/ak 7.-  

moreMP3
 

di

251005

live: mopedrock!! (A)
 
dj christina n. 
eintritt frei  

morepictures
 

mi

261005

textstrom poetry slam
 
temp djs 
eintritt frei  

textstrom
 

do

271005

TIGERBEAT6 PAWS ACROSS EUROPE TOUR 2005
 
live: kid606 + drop the lime + knifehandchop + local support: GD LUXXE, eat dead gore! 
dj madame strang (noisecamp) vk 10.-/ak 10.-  

MP3picturestigerbeat6noisecampdrop the limekid606
 

fr

281005

temp presents
 
live : tunek (electro fusion/linz) 
djs aka tell (temp~records), atitok (play.fm) , vjs mes., mnd eintritt frei  

play.fm
 

sa

291005

club beton
 
djs makotter, koal 
 

 

so

301005

dj costa caspary
 
 
 

costa caspary
 

mo

311005

live: georg freizeit (A)
 
dj bernhard fleischmann 
 

morepicturesfleischmanngeorg freizeit