fr

011217

TECHNOLAND
 
live: ELIN (AT) 
DJs: Dan Lodig (Pomelo, TRUST), Hannah (Push), Failix (TONGUES)  

more
 

sa

021217

4 JAHRE WOLKENVORHANG
 
live: PARKWAECHTER HARLEKIN (AT/Problembär Records), SELBSTLAUT (AT/Tontraeger Records), THECLOSING (AT/ FilthyBroke Recordings) & special guest: ABBY LEE TEE (AT / Shash Records) 
DJS Mosch (AT/Duzz Down San), TSI (AT/Duzz Down San), surehand (AT/wolkenvorhang)  

moreproblembärtheclosingmoschwolkenvorhangtsi

Abby Lee Tee

(A / Shash Records / 15pcs.)

Abby Lee Tee produziert Sounds, die mit den Attributen experimentell, organisch, tanzbar und allenfalls als divers bezeichnet werden können. Vielleicht einfach ein Beweis dafür, dass man als Musiker und Künstler vielseitig sein muss. Die Musik, die Abby Lee Tee seit 2007 herausbringt, durchzieht dennoch ein authentischer Faden, dessen charakteristische Merkmale zerbrochene Beats und euphorisch bis bedrohliche Klänge – viel zu feinmaschig, um brachial zu wirken – bilden. Abby Lee Tee schafft Atmosphären und zeichnet Bilder sowohl mit synthetisch generierten als auch der Natur entstammenden Klangfarben, denen man sich in Summe kaum zu entziehen vermag und deren gemeinsames Ganzes weit mehr ergibt als dessen Einzelteile… (Lucia Laggner — mica, music austria)

[https://abbyleetee.bandcamp.com]
[https://www.youtube.com/watch?v=C3_CQ0xOwc8]


-


theclosing
(Wolkenvorhang / FilthyBroke Recordings / Circle Into Square / A)

Das Wiener Electronic-Duo theclosing, bestehend aus Daniela Palma Caetano Auer und Alexander Hengl, ist seit 2004 aktiv. 2012 erschienen eine EP und ein Album beim damaligen Fake Four Inc. Partnerlabel Circle Into Square (Portland, Oregon). Bei ihren letzten Auftritten mit dem ehemaligen Mitglied TSI hat sich ihr Sound immer stärker für Ambient und Noise Einflüsse geöffnet, wie man auf dem 2015 erschienenem Album “Live at Beatmaker Sessions” hören kann.

Diesen Weg setzen theclosing zu zweit konsequent fort. In ihren durchschnittlich zehnminütigen Tracks entfalten sich sphärische Klanggebilde aus Stimmen, Synthesizern, Gitarren und Fieldrecordings. Diese Soundflächen und angedeuteten Melodien treffen auf düster stampfende Rhythmen, fragiles Knistern, mantraartige Bässe oder abstrakte Hip Hop Beats. theclosing machen emotionale Musik die zugleich meditativ und aufwühlend ist.

Bei ihren kommenden Live-Shows werden, neben unveröffentlichtem Material, Lieder vom neuen Album "dents", das in Kollaboration mit dem amerikanischen DIY label FilthyBroke Recordings erschienen ist, präsentiert.

[http://www.theclosing.net]

[https://www.youtube.com/watch?v=rIKlhe1Yf2g]



-


Parkwaechter Harlekin
(Wolkenvorhang / Problembär Records / A)

Parkwaechter Harlekin kommt aus und lebt in der Kleinstadt Baden bei Wien, wo er seit seiner Kindheit, umgeben von Weinbergen, Wäldern, reichen Leuten und vorstädtischer Langeweile, an seinem abstrakten und bildhaften lyrischen Stil und seinem eigenständigen Produktionsstil feilt. Seine Musik ist polierter Matsch und schlammiger Chrom, irgendwo zwischen kitschigem Pop und experimentellem Rap.

In den Jahren 2010 und 2013 hat er seine zwei Alben „Liebe“ und „Die Unentschlossenheit der Tueren“ auf dem österreichischen Independent Label Problembär Records veröffentlicht. Im Laufe der Jahre kamen zahlreiche free releases und Kollaboratioen hinzu.

Am 10. März 2017 erschien sein neues Alum „Zum Fleiss“. 4 Jahre hat Parkwaechter Harlekin an seinem neuen Album gefeilt und es hat sich gar nicht so viel verändert. „Das Leitmotiv meiner Diskographie sind Zeit und Staub und Liebe und Schweiß und Liebeslieder an die Apathie…“ – Parkwaechter Harlekin.

[http://www.bornabirdinstead.net]

[https://www.youtube.com/watch?v=8p_sgx16avU]


-


Selbstlaut
(A / Wolkenvorhang / TontraegerRecords)

Selbstlaut ist eine Stimme. Eine politische und eine, die man unter Hunderten sofort wiedererkennt. Roh und dramatisch, kraftvoll und herrlich kaputt. Seine Tracks performt Selbstlaut mit der Rage eines verwundeten Tieres, energiegeladen und selbstvergessen. Die englischen Texte sind in Beats gegossene Systemkritik. Sie sezieren Missstände, erforschen menschliche Abgründe, blicken ins Dunkel und setzen all dem trotzig den Glauben an das Gute entgegen. Selbstlauts literarischer Background gibt ihm die nötige sprachliche Brillianz: wie beiläufig streut er augenzwinkernde Verweise auf Shakespeare, Buckowski, Beckett, erzählt narrativ, bindet seine Tracks mit lyrisch geschliffenen Lines. Durchdacht, aber nicht konstruiert; drängend, aber nicht aufdringlich; utopistisch, aber nicht naiv; kritisch, aber nicht belehrend macht Selbstlaut erstklassigen Rap, der auch genreunabhängig einfach verdammt gute Musik ist. Irgendwo zwischen der Tragik von Eyedea und dem Idealismus von Kate Tempest, zwischen Poesie und Punkattitüde. Ein musikalischer Molotowcocktail, eine poetische Brandrede, der Soundtrack für den gesellschaftlichen Neustart.

[https://selbstlaut.bandcamp.com]

so

031217

live: AJA IRELAND (UK), ROSA NEBEL (AT)
 
Djs: Corinna, Shilla, omukade2000 
 

morerosa nebelomukade2000aja
 

mo

041217

geschlossen
 
 
 

 

di

051217

Whitescape / Taris live
 
live: WHITESCAPE (AT), TARIS (AT) 
ak 7.-  

morewhitescapetaris
 

mi

061217

KLUB MOOZAK #93
 
live: DŌMU (DE) BERNT ISAK WÆRSTAD (SE) & ALEX HOFFMANN (DE) (COSMO COLLECTIVE) 
eintritt freie spende  

moredŌmucosmo collective
 

do

071217

A Made Up Reality
 
djs Sano (CO/ES-CT, Comeme, Public Possession ), Marie (AT, Eine Welt, Salto Capitale), Anna Leiser (AT, Bebop Rodeo, Utopia 3000), Oko Oko (AT, A Made Up Reality) 
ak 5.-  

morea made up realitysanosano
 

fr

081217

NIL DESPERANDUM #72
 
live: LIONOIR (A) Album Release Show 
DJs b.fleischmann, Drehli Kirk Robnik & seasea buoy ---- eintritt freie spende  

morefleischmannnil desperandum
 

sa

091217

forTunea Cookies Vol. 2 Releaseparty
 
JAKOBIN & PELETRONIC (AT), PETER CZAK (AT), KLAUS BENEDEK (AT), LUKAS POELLAUER (AT), SCHAMPUS GHOST (AT), ANEMONA (AT), SCHALLVERGIFTUNG (AT) 
ak 5.- / Eintritt mit Platte 10.-  

morejakobin & peletronicjakobin & peletroniclukas poellauerklaus benedekpeter czakpeter czak
 

so

101217

geschlossen
 
 
 

 

mo

111217

Sing Sang Song
 
venerasinn (AT), sophie reyer (AT), jörg piringer (AT), jörg zemmler (AT), ilse und fritz wohnzimmer (AT) 
eintritt frei  

morejörg zemmlerilse und fritz wohnzimmersophie reyervenerasinnjörg zemmlerjörg piringer
 

di

121217

live: THE INFINITE SEAS (US), SNOWW CRYSTAL (AT) - Collaborative Visual Art Performance by TATSURU ARAI (JP)
 
dj Tante Tanzen spinning shoegaze/dreampop 
ak 8.-  

moresnoww crystaltatsuru araisnoww crystalthe infinite seasthe infinite seas
 

mi

131217

ENGELSHARFEN & TEUFELSGEIGEN
 
live: THE STAR PILLOW (IT) 
engelsharfen & teufelsgeigen dj kollektiv ---- ak 5-10.-  

morethe star pillowthe star pillow
 

do

141217

Transmitter #03
 
TRANSFORMER DJs und special guest DJs Zeroset (UK), Gran Bandana & Karl Knolle 
eintritt frei  

 

fr

151217

PARANOIA PICKNICK #03
 
live: HAUPTSTADT (D/A) 
djs armin schmelz, paranoia picknick team  

 

sa

161217

Klub.Krass goes klubtechnokrass
 
feat. Denise Kottlett / Studio Kottlett + das_em 
eintritt frei  

klub.krass.
 

so

171217

Jahresendzeitschokoladenhohlkörper
 
ab 20 Uhr: ein gemeinsamer Abend von DerBlödeDritteMittwoch, Jazzwerkstatt, MondayImprovisersSession (@Celeste), MOOZAK, NeueMusikInStRupecht, Setzkasten, snim, unrecords, VelakGala, Zentrale, ...  
Party mit musikalischen Einlagen  

unrecordsderblödedrittemittwochunrecords
 

mo

181217

Blue Monday
 
live: FOTOCRIME (US), BLACK FJORDS (AT) 
vk 8.-, ak 10.-  

moreblack fjordsfotocrime
 

di

191217

Sag Jahr zur Musik! Battle of Musikjahre 2017 vs 1992 vs 1967
 
mit Drehli Maria Robnik, flankiert von Panda Eyes und Sissiboy von Beatles bis Beastie Boys, von Aivery bis Zeal & Ardor 
eintritt frei  

morezeaaivery
 

mi

201217

DerBlödeDritteMittwoch #71
 
ZICLA: Gregor Siedl (A) & Cao Thanh Lan (VN) [konzert] POISONOUS FREQUENCIES: Petr Vrba (CZ) trumpet, electronics / TomᨠProcházka (CZ) guitar / Didi Kern (A) traps [konzert] FRANZ STUTTGART (A): Highlights and Headaches [storytelling musical] 
ak 5.-  

didi kernderblödedrittemittwoch
 

do

211217

early show 21h: ASH MY LOVE (AT)
 
dj Dent 
ak 7.-  

ash my love
 

fr

221217

ENTKUNSTUNG
 
djs Grace Shella (AT), Christopher Schweiger (AT, TONGUES, Morbid Records), Vince Brown (AT, Entkunstung), Adorno (AT, Entkunstung ) 
freie spende  

moreentkunstungentkunstungvince brownadorno
 

sa

231217

XOXO #04
 
ULRICH ROIS (membrane : /femdex, AT) EVREN DA CONCEIÇÃO (XOXO) (AT) 
djs ulrich rois und evren da conceição/xoxo, VORSPIELSERVICE mit ELECTRIC INDIGO & AMINA ---- ak 7.-  

electric indigovorspielservice
 

so

241217

F.U.T.
 
djs angela the strangela und alice in der stadt 
eintritt frei  

 

mo

251217

geschlossen
 
 
 

 

di

261217

geschlossen
 
 
 

 

mi

271217

KOSMOPHON AMBIENT
 
dj ranta¨a (rhiz) 
eintritt frei  

 

do

281217

dark yellow fever - the roots and the end of 2017
 
djs kid raffeet und road tripper 
eintritt frei  

kid raffeet
 

fr

291217

ACCORDIA - 1. Österreichischer Schallplattenclub #56-
 
DJs: Dominik Danner (Beatzentrale) & Little Sigfried (Konkord) Hosts: Alaska Al & Universal Beatnik 
eintritt frei  

konkordbeatzentraleaccordiareich
 

sa

301217

dj MARCELLE (klangbad/NL)
 
freie spende 
 

dj marcelle dj marcelle
 

so

311217

Eklextasy
 
live: WIPE OUT (AT) 
Chaos de luxe mit djs mrs.pinkeyes, d¸ana futti & didi disko  

moreeklextasy